Somewhere over the rainbow


Zu aller erst:



Ich hab mich heute sogar erwischt, wie es vor mich hingesummt habe, während ich irgendwelche Hörbücher überprüft habe (was mich daran erinnert noch meinen Berichtshefter zu schreiben). Das Lied ist doch schön, oder? Und es macht wahnsinnig melancholisch.

Da kommen wieder Gedanken, die ich gar nicht haben wollte: Einsamkeit, Alleinsein, Traurigkeit. Und das große Warum?
Ich freue mich jede Woche aufs Neue auf zu Hause. Ich nenne hier meine Wohnung nur Wohnung. Nicht zu Hause. Zu Hause ist für mich ein Ort an dem einer auf mich wartet, an dem ich nicht nur schlafe, esse, dusche und was weiß ich nicht noch mache. Mir widerstrebt es einfach das hier alles "zu Hause" zu nennen.

Ich hatte mir so einiges anders versprochen. Die Arbeit macht mir weiterhin Spaß, aber irgendwie fehlt mir etwas. Ich wünschte, ich wüsste was. Vermutlich die Gesellschaft, die ich mir noch in den letzten Schultagen gewünscht hatte. Mehr Anerkennung, Zusammensein, neue Leute, neues Alles. So was halt.
Und wahrscheinlich noch ganz andere Wünsche. Tiefere Wünsche, die ich keinem sagen würde.

Alleinsein ist schön,
wenn man allein sein will,
nicht, wenn man es muss.

Adjö

28.10.09 18:16
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Cathrin / Website (29.10.09 10:43)
Danke, jetzt hab ich auch nen ohrwurm =)
Ich kann dich verstehen. Ging mir nämlich genauso als ich vor einem Jahr ausgezogen bin. Irgendwie ist man einsam sobald man alleine in seiner wohnung steht. Aber ich habe mir immer gedacht, so muss es anderen Menschen ja auch gehen und das ist ja auch kein Zustand für immer. Nur eine Durchgangsphase. Also habe ich mich bemüht herauszufinden was man alles alleine so treiben kann um sich abzulenken. Und es funktioniert! Man darf sich bloß nicht in diesen melancholischen Gefühlen vergraben. Ich sag jetzt nicht, dass man das verdrängen soll. Aber es darf auch nicht Überhand nehmen. Denk an deine Zukunft und wie schön sie sein wird. Dann wird dir auch diese Zeit, die du jetzt erlebst, vorkommen wie im Flug.
liebe Grüße


Lu / Website (3.11.09 14:01)
ooooh <3 die farben meines herzens <3
wie gehts dir?
alles klar?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

home × × me
past × × guest
links × × books
--reading now--

"Und plötzlich warst du da" (Fran Cusworth)

--it's Twitter-Time--


--express myself--
Facebook
meinVZ
last.fm
Gratis bloggen bei
myblog.de